01.09.2015 0

Ligurien: Zum 23. Mal ehrt das ICIT Imperia Menschen, die sich um die deutsch-italienischen Beziehungen verdient machen

“Incontri – Begegnungen”

Bereits ins 23. Jahr geht die vom deutsch-italienischen Kulturinstitut in Imperia initiierte Veranstaltung “Incontri – Begegnungen”. Am Donnerstag, 3. September, um 20.45 Uhr findet die traditionsreiche Veranstaltung des ICIT im herrlichen Rahmen der Villa Faravelli in der Viale Giacomo Matteotti in Imperia statt.Weiterlesen …

Aktuelles

31.08.2015 0

Kunst & Kultur: Kunstverein bekommt neue Leiterin

Südfranzösin geht nach Dortmund

Oriane Durand aus Marseille ist neue künstlerische Leiterin des Dortmunder Kunstvereins. Die 34-jährige Französin hat an der Pariser Sorbonne und an der FU Berlin Kunstgeschichte (MA) studiert. Ihre Laufbahn begann sie als Kuratorin und Mitbegründerin des unabhängigen Ausstellungsraums Souterrain in Berlin. Sie organisierte dort Veranstaltungen und Ausstellungen mit Kathrin Sonntag, Markus Zimmermann, Margaret Lee und dem Solistenensemble Kaleidoskop.Weiterlesen …

28.08.2015 0

Kunst: Das Picasso-Museum in Münster macht einen großen Fang

Matisse-Erben verkaufen 121 Bilder des Künstlers

121 Bilder von Matisse, die seinen gesamten künstlerischen Werdegang in Nizza (1916-1954) nachzeichnen, sind jetzt in den Bestand des einzigen deutschen Picassomuseums in Münster übergegangen. Von Rolf LiffersWeiterlesen …

28.08.2015 0

Service: Frankreich verabschiedet sich schleichend vom Deutschunterricht

Good-bye, Goethe!

Frankreich plant eine Schulreform: Abgeschafft werden soll unter anderem die Zweisprachen-Klasse, in der Schüler in der 6. Klasse neben Englisch eine zweite Fremdsprache lernen. Das ginge ganz klar zu Lasten des Deutschunterrichts. War’s das dann mit der Sprache Goethes im Hexagon? Weiterlesen …

27.08.2015 0

Saint-Tropez: Ausstellung über die französische Schriftstellerin, Variétékünstlerin und Journalistin

Colette in Saint-Tropez

«Es ist das Meer, das mich hierher lockte. Hier bin ich nun frei, um zu leben, wenn ich will… um zu sterben, wenn ich kann... Wir sind noch nicht da. Doch ich bin gerade angekommen, um zu gewinnen.»Weiterlesen …

25.08.2015 0

Kunst: Werke des deutschen Künstlers Manfred Beumers bis Mitte September im Institut Claude Pompidou ausgestellt

Meister des Aquarells in Nizza

Postum erfüllt sich ein lang gehegter Wunsch des deutschen Künstlers Manfred Beumers: Aquarelle und Ölbilder des 2013 an Amyotropher Lateralsklerose (ALS) verstorbenen Malers werden noch bis Mitte September in Nizza gezeigt. Weiterlesen …

24.08.2015 0

Immobilien: Zimmer-Mieten im Vergleich

Nizza ist die zweitteuerste Uni-Stadt Frankreichs

Studieren kann teuer sein – nicht zuletzt wegen hoher Mietpreise. An der Côte d’Azur müssen Studenten besonders tief in die Tasche greifen: Fast 550 Euro zahlen sie im Schnitt monatlich für ein Zimmer. Nur Paris ist teurer.Weiterlesen …

22.08.2015 0

Kolumne: Aus dem Leben eines Anästhesisten in Frankreich

2000 Zeichen

Zweitausend Zeichen gesteht mir die Redakteurin zu. Den Fokus auf meinen Beruf, Anästhesist, "gewürzt" mit Besonderheiten aus französischem Krankenhausalltag. Wünscht sich die Redakteurin. Zweitausend Zeichen. Das ist nicht viel für gewürzten Alltag mit Fokus. Zweitausend Zeichen sind im französischen Krankenhausalltag schon gesagt, bevor der Tag überhaupt richtig anfängt. Von Bertram DiehlWeiterlesen …

21.08.2015 0

Côte d’Azur: Warum die neuen Busse in Cannes zu den besten Frankreichs gehören

So macht Busfahren Spaß

Seit Anfang Juli fahren fünf neue, futuristisch aussehende Busse durch die Straßen von Cannes. Sie sehen nicht nur gut aus und sind umweltfreundlich, sondern haben so einige Extras zu bieten: Falls zum Beispiel der Smartphone-Akku mal knapp wird, können die Fahrgäste ihn hier kostenlos aufladen. Weiterlesen …

21.08.2015 0

Wirtschaft: «Loi Macron» sieht «internationale Touristengebiete» mit gelockerten Ladenöffnungsvorschriften vor

Länger Shoppen in Nizza und Cannes

Die Umsetzung des «Loi Macron», des neuen Gesetzes zur Liberalisierung der Wirtschaft in Frankreich, geht in die nächste Runde. Das Wirtschaftsministerium hat damit begonnen, die als „internationale touristische Zonen“ vorgesehenen Stadtteile in Städten wie Paris, aber auch Nizza und Cannes zu konkretisieren. In diesen Zonen dürfen Geschäfte künftig grundsätzlich sonntags sowie täglich bis Mitternacht öffnen. Weiterlesen …

20.08.2015 0

Côte d’Azur: Primark, Printemps & Co. – Shopping-Herz, was willst du mehr?

Neue Riesen-Geschäfte kommen an die Côte

Erst gestern hat der neue, mittlerweile dritte H & M in Nizza Tausende von Neugierigen angelockt, die sich die Eröffnung des gigantischen 3000-Quadratmeter-Flagship-Stores in der Nähe des Place Masséna nicht entgehen lassen wollten. Doch bei dieser einen Neu-Ansiedlung an der Côte d‘Azur wird es nicht bleiben: Folgen sollen bald Primark und Printemps und in drei Jahren der Möbel-Gigant Ikea.Weiterlesen …

Veranstaltungsberichte

Lions Club lädt zum gemeinsamen Golfen nach Grasse

Der Lions Club Riviera Cannes Croisette lädt am kommenden Sonntag, 23. August, zum 9. «Lions Cup» in den Golf Country Club Saint Donat nach Grasse. Das bunte Rahmenprogramm richtet sich auch an Nicht-GolferWeiterlesen …

Französische Kunstflugstaffel tanzt über Toulon

Fliegerfans können am Sonntag, 16. August, in Toulon (Var) eine spektakuläre Flugshow der französischen Luftwaffe erleben. Bis zu 10.000 Besucher werden bei gutem Wetter erwartet.Weiterlesen …

Am Samstag steigt die erste Prom’ Party 2015

Auch in diesem Sommer verwandelt sich Nizza’s Promenade d’Anglais wieder mehrmals in eine riesige Tanzfläche: An drei Abenden darf auf verschiedenen „Prom’ Partys“ zu den unterschiedlichsten Musikrichtungen kostenlos getanzt und gelacht werden. Wie jedes Jahr werden dabei um die 30 000 Besucher erwartet. Los geht’s diesen Samstag mit einem „Brasilianischen Abend“.Weiterlesen …