17.04.2014 0

Gourmet: Wein vom Gut Miraval im Var kommt per Post

„Brangelina“ wirbt jetzt in Deutschland für den neuen Rosé

Während Johnny Depp, der seiner Ex Vanessa Paradis in glücklichen Tagen einen Weinberg bei Saint-Tropez verehrt hatte, nach der Trennung nun doch kein Winzer in seiner zweiten Heimat Plan-de-la-Tour (Var) werden dürfte, haben Angelina Jolie und Brad Pitt ("Brangelina") im benachbarten Le Val offenbar den Ehrgeiz, auf ihrer bescheidenen Domäne Miraval einen ganz großen Tropfen zu kreieren. Werbung für "den besten Rosé 2012 weltweit" und den neuen Jahrgang 2013 finden "Connaisseure" jetzt auch in Deutschland, und zwar auf Deutsch.Weiterlesen …

Aktuelles

17.04.2014 0

Provence & Côte d’Azur: Reportage

Mercantour im TV

Frankreichs beliebte TV-Sendung «Thalassa» widmet ihre Reportage am Karfreitag, 18. April, dem Mercantour (20.45 Uhr, Sender «France 3»).Weiterlesen …

16.04.2014 0

Frankreich: Der neue französische Premierminister hat die politischen Leitlinien der Regierung vorgestellt

Was sich unter Manuel Valls ändert

Manuel Valls

Die Zahl der Regionen halbieren, die Departements als eigenständige Gebietskörperschaften abschaffen – das sind nur einige Änderungen, die Manuel Valls kürzlich bei seiner Antrittsrede im französischen Parlament angekündigt hat.Weiterlesen …

16.04.2014 0

Kunst & Kultur: Bis zum 13. Juni können sich Filmemacher für einen begehrten Preis in Cannes bewerben

Die Jagd auf den goldenen Delfin

Preis

Das internationale Festival für Wirtschaftsfilme, Online-Medien und TV-Dokumentationen, die «Cannes Corporate Media & TV Awards», findet im Oktober statt. Bis zum 13. Juni können sich Filmemacher, Unternehmen, Agenturen, TV-Stationen und Studierende aus aller Welt um den begehrten Preis bewerben.Weiterlesen …

16.04.2014 0

Wirtschaft: Beim «Start-Up Weekend Monaco» treffen kreative Businessideen aufeinander

Motivierte Jungunternehmer gesucht!

Logo

In 54 Stunden ein eigenes Unternehmen gründen – das «Start-Up Weekend Monaco» macht’s möglich. Vom 25. bis 27. April versammeln sich motivierte Unternehmer aus allen Branchen und tüfteln an neuen Ideen für eine eigene Firma. Mitmachen kann jeder.Weiterlesen …

16.04.2014 0

Menschen: Porträt des Landschaftsarchitekten Jean Mus

Der Gott des Grünzeugs

Wer den Duft der Erde nicht kennt und nie den Wind in der Nase hat, ist der ärmste Mensch der Welt», ist einer seiner Lieblingssätze. Die Begeisterung für seinen Beruf und seine unbändige Lebensenergie, diese Eigenschaften fallen bei einer Begegnung mit dem französischen Landschaftsarchitekten Jean Mus sofort ins Auge. Diesen Mann nach dem Ruhestand zu fragen, käme einer Blasphemie gleich. Daran denkt er, obgleich Jahrgang 1942, lange noch nicht. Er mag es nicht, wenn Menschen ihn nach dem schönsten Garten fragen, den er je gestaltet hat. Er antwortet dann nur: «Der Schönste ist der Garten, den ich noch machen werde.» Weiterlesen …

15.04.2014 0

Provence & Côte d’Azur: Neue Wendung in der «Affaire Le Roux»

20 Jahre Haft für Jean-Maurice Agnelet

Zum zweiten Mal ist der ehemalige französische Anwalt Jean-Maurice Agnelet zu 20 Jahren Haft wegen Mordes an seiner früheren Geliebten Agnès Le Roux verurteilt worden. Seit mehr als 35 Jahren erregt die «Affaire Le Roux» um die 1977 spurlos verschwundene Erbin des Palais de la Méditerranée Aufsehen.Weiterlesen …

15.04.2014 0

Kunst & Kultur: Ein Deutscher präsentiert in Nizza seine Werke

Künstliche Welten

Plakat

Vom 16. bis zum 26. April lädt der deutsche Künstler und Bildhauer Wolf Thiele zu seiner Ausstellung «Künstliche Welten» in der Nizzarder Galerie ARTemsia ein. Im Mittelpunkt stehen Werke der digitalen Kunst, ein besonderes Spiel mit Formen und Farben.Weiterlesen …

15.04.2014 1

Gastkommentar von Jürgen Rüttgers

Mehr Demokratie wagen!

Jürgen Rüttgers, Jahrgang 1951, war von 1994 bis 1998 Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie sowie von 2005 bis 2010 Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Heute arbeitet er als Rechtsanwalt und als Lehrbeauftragter am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn. Rüttgers hat ein Feriendomizil in Hyères (Var). Hier lässt er die RCZ-Leser an seinen Ansichten über Europa teilhaben.Weiterlesen …

15.04.2014 0

Gourmet: Ab sofort bekommt man das Original aus Saint-Tropez auch am Terminal 2

Die «Tarte Tropézienne» am Flughafen Nizza

Boutique

Lust, noch kurz vor Abflug in die Heimat eine echte Spezialität von der Côte d’Azur zu genießen? Neuerdings können Reisende am Terminal 2 des Flughafens Nizza die legendäre «Tarte Tropézienne» kaufen. Eine schicke kleine Boutique mitten in der Restaurant-Meile lädt zu einer kleinen Pause mit dem Original aus Saint-Tropez ein.Weiterlesen …

14.04.2014 0

Kunst & Kultur: Ticket-Vorverkauf für das Klassik-Festival „Les Heures Musicales de Biot“ beginnt heute!

Opern-Star Natalie Dessay kommt nach Biot

«Klein, aber fein» ist und bleibt das Motto dieses Musik-Festivals, das Jahr für Jahr nationale und internationale Musikgrößen in die winzige Kirche von Biot im Hinterland von Antibes zieht: Die «Heures Musicales» (20. Mai bis 20. Juni) leben von ihrem einzigartigen Ambiente in dem frisch renovierten Gotteshaus, von der Unmittelbarkeit des Geschehens, bei dem die Geiger, Sänger und Pianisten quasi mitten unter den 400 Gästen sind. «Dem Publikum entgeht nichts», so die künstlerische Leiterin und Festival-Gründerin Liliane Valsecchi.Weiterlesen …

Veranstaltungsberichte

Auf in die Wassersportsaison!

Am Osterwochenende findet in Mandelieu-La Napoule die 24. Ausgabe von Europas größter Gebraucht- boote-Messe «Salon du Bateau d’Occasion» statt. Mehr als 350 Boote werden fünf Tage lang im idyllischen Hafen von La Napoule ausgestellt.Weiterlesen …

Ganz schön viel los hier!

Im Ostermonat April explodiert der Süden förmlich vor kultureller Vielfalt! Ausstellungen (wie die der «Artistes du Monde» vom 17. bis 21. in Monaco; Foto; S. 10), Konzerte und Ballett-Aufführungen buhlen zwischen Genua und Marseille um die Gunst des Publikums. Wir haben für Sie vorab in verschiedene Events hineingeschnuppert. Ein Blick in unsere April-Ausgabe lohnt sich also...!Weiterlesen …

Ritter fallen in Biot ein

Enge Gassen, Steinbögen, Uralt-Pflaster und der historische Stadtkern in Hügellage – in Biot fühlt man sich wie in all den Adlernestdörfen des Südens in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Der kleine Ort in den Alpes-Maritimes bietet damit die ideale Kulisse für eine mittelalterliche Feier: Zum sechsten Mal findet hier von 4. bis 6. April das immer größer werdende Ritterfest «Biot et les Templiers» statt. Weiterlesen …